+49 6764 9022 349

HAHN Digital Consulting berät produzierende Unternehmen in der digitalen Transformation.

Um Unternehmen schneller, flexibler und effizienter zu machen, begleitet HAHN Digital die Planung, Konzeption und Umsetzung der digitalen Transformation in produzierenden Unternehmen. Dadurch werden Kunden in die Lage versetzt dem steigenden Wettbewerbsdruck, sowie immer höheren Anforderungen an Qualität, Lieferzeit, Kundenorientierung und Innovation gerecht zu werden.

 

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin!

 

Für diese Consulting-Dienstleistungen vereint HAHN Digital drei erfolgsbringende Faktoren:

  • Der Einsatz etablierter Rahmenwerke zur systematischen Unterstützung der digitalen Transformation, wie beispielsweise der acatech Industrie 4.0 Maturity Index oder RAMI 4.0.
  • ‚State of the art‘ Know-how über Trends und Entwicklungen im Bereich Operational Technology (OT).
  • Mehr als 30 Jahre Erfahrung der HAHN Group in den Bereichen Automatisierung und industrieller Robotik.

Consulting Services

Die Begleitung der digitalen Transformation in der Fertigung (Industrie 4.0) erfordert Unternehmensveränderungen in verschiedenen Bereichen. Nur wenn Unternehmen sich kritisch mit ihren Ressourcen, Informationssystemen, ihrer Organisation und Unternehmenskultur auseinandersetzen, machen sie die Digitalisierungspotenziale des technologischen Fortschritts für sich nutzbar. Hier setzt HAHN Digital an und begleitet Unternehmen von Beginn der Überlegung bis hin zur Ableitung und Umsetzung von Handlungsempfehlungen für den Aufbau einer Smart Factory.

 

In diesem Prozess beantwortet HAHN Digital Consulting alle relevanten Fragen für produzierende Unternehmen, wie beispielsweise:

  • Wo lohnt sich die Integration von digitalen Lösungen zur automatisierten Informationsgewinnung oder Verbesserung der Kommunikation?
  • Welche Daten sind relevant und wie müssen sie für einen spezifischen Anwendungsfall ausgewertet werden?
  • Welche organisatorischen und prozessualen Umstellungen müssen umgesetzt werden, um eine neue technologische Lösung optimal einzusetzen?

 

HAHN Digital Consulting bietet produzierenden Unternehmen ganzheitlich folgende Services:

Digital Readiness Quickcheck

HAHN Digital führt gemeinsam mit dem Kunden einen Digital Readiness Quickcheck durch. Anhand einer Analyse wird das Digitalisierungspotenzial, auch digitaler Reifegrad genannt, von ausgewählten Prozessen und Produkten ermittelt. Auf Basis von Modellen wie dem acatech Industrie 4.0 Maturity Index und VDMA Industrie 4.0 Readiness Check wird ein methodisches Vorgehen angewendet, das die Identifizierung von individuellen Lösungsansätzen zur Prozessdigitalisierung erlaubt.

Die Status Quo-Analyse der untersuchten Prozesse und Produkte wird in einer kompakten Ergebnisunterlage zusammengefasst. Diese zeigt auf, mit welchen Maßnahmen, inklusive entsprechender Priorisierung, eine systematische Erhöhung des Reifegrades erreicht werden kann.

Schnelle Proof of Concepts

Proof of Concept‘ Projekte machen die Potenziale der digitalen Transformation im Unternehmen mit kurzem Zeiteinsatz greifbar. Gemeinsam mit dem Kunden werden Ziele und Anwendungsfälle des jeweiligen Proof of Concept bestimmt. HAHN Digital entwickelt auf Basis von Kundendaten, sowie deren Maschinen und Produkten, Lösungen für einen entsprechenden Test-Anwendungsfall und dessen technische Anforderungen an einen potenziellen Rollout.

Aufgrund des Einsatzes von eigenen Lösungen, wie beispielsweise EVE Suite, ermöglicht HAHN Digital in den Themenbereichen Analytics, Visual Inspection, Remote Maintenance Support und Product OT-Security eine besonders schnelle Durchführung des Projektes.

Zukunftskonzepte für Operational Technology

HAHN Digital erarbeitet gemeinsam mit produzierenden Unternehmen Konzepte für die zukünftige Architektur der OT-Systeme auf dem Shopfloor und die Anbindung an betriebliche Informationssysteme. Die Vernetzung der Systeme ermöglicht eine datenbasierte und kontinuierliche Verbesserung, die auf hohe Flexibilität in internen Prozessen sowie eine hohe Reaktionsfähigkeit auf ungeplante Ereignisse abzielt.

Mithilfe von individuell abgestimmten Zielbildern erstellt HAHN Digital eine Projektplanung zur Umsetzung des Gesamtkonzeptes. Dieses besteht aus mehreren Fachkonzepten für die zukünftige OT-Architektur und liefert eine ausführliche Grundlage für die Implementierungsplanung und Investitionsrechnung.

Multi-Projekt- und Programm-Management in der digitalen Transformation

Mit einem detaillierten Multi-Projekt- bzw. Programm-Management steuert HAHN Digital die verschiedenen Projekte in der digitalen Transformation des Kundenunternehmens. Dabei wird sichergestellt, dass die festgelegten Ziele der Projekte in den Dimensionen Zeit, Budget und Inhalt stets bestmöglich erreicht werden.

Mit agilen und klassischen Projektmanagementmethoden kümmert sich das Programm-Management um den Anstoß und die Umsetzung wichtiger Begleitmaßnahmen für den Transformationserfolg. Dazu gehören Maßnahmen wie interne Kommunikation und internes Marketing von Veränderungen, sowie ein kontinuierliches Training der Mitarbeiter bei organisatorischen Umstellungen.

Das Ergebnis ist die optimale Integration von digitalen Lösungen im Unternehmen durch Prozessumstellungen und Schulungen von Mitarbeitern. Das Kundenunternehmen erkennt neue Potenziale und verwirklicht deren Umsetzung im alltäglichen Betrieb.

Individuelle Projekte

Ganz gleich ob Sie die Reise gerade starten, mittendrin sind oder Ihnen die letzten Bausteine zur erfolgreichen Umsetzung fehlen: HAHN Digital berät und unterstützt Sie in allen Themen zu Ihrer Operational Technology und der digitalen Transformation. Kontaktieren Sie HAHN Digital für Unterstützung in Ihren individuellen Projekten:

 

Dr. Martin Bleider

m.bleider@SPAMPROTECTIONhahn.digital

Tel.: +49 6764 90 22 384

Erfahren Sie mehr über Digital Consulting!

Digital Kontakt

fieldset

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@SPAMPROTECTIONhahn.digital widerrufen.